STARKES ÜBERGEWICHT KANN SCHWANGERSCHAFT GEFäHRDEN

Wer eine Schwangerschaft plant, sollte wissen, dass auch das Gewicht eine Rolle spielt. Zu viel davon kann Bluthochdruck, Diabetes und andere Erkrankungen hervorrufen. Diese Leiden können außerdem für Mama und Baby gefährlich werden.

Eine adäquate Gewichtszunahme während einer Schwangerschaft ist wichtig für die Entwicklung und das Wachstum des ungeborenen Kindes. Doch eine zu hohe Gewichtszunahme kann negative Folgen fürs Kind haben. Genauso wie bereits starkes Übergewicht vor der Schwangerschaft. „Der Kinderwunsch für Frauen mit metabolischem Syndrom ist nicht ganz ungefährlich“, so Dr. Karoline Mayer-Pickel, von der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Graz.

Im Gesundheitsmagazin mit Moderatorin Raphaela Scharf erklärt sie genau, was das metabolische Syndrom ist, welche Therapieformen im Hinblick auf eine Familienplanung hier zum Einsatz kommen und was der Body-Mass-Index des werdenden Vaters damit zu tun hat.

2023-11-20T15:51:43Z dg43tfdfdgfd