DREI TOTE UND VERLETZTE BEI LAWINENABGANG IN SALZBURG

Bei einem Lawinenabgang auf der Lackenspitze bei Tweng im Salzburger Lungau sind am Samstag drei Skitourengeher von einem großen Schneebrett verschüttet und getötet worden. Zwei Tourengeher konnten nur noch tot geborgen werden. Ein verschütteter Tourengeher musste reanimiert werden und wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Klagenfurt geflogen, sagte der Einsatzleiter des R...

Source: